Über uns....

Zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb auf über 900 Metern in Öfingen - einem Stadtteil der Kurstadt
Bad Dürrheim - betreiben wir seit 2015 unsere Hobbyzucht von Sibirischen Katzen und Neva Masquarade.

 

Der Start war, wie sollte es auch anders sein, mit Katzen. 2011 kam das erste Liebhabertier zu uns.

2014 haben wir mit Edita-Estella vom Katharinenpalast die erste Sibirische Katze in unsere kleine Familie aufgenommen. Ein Jahr später folgte Ihre Halbschwester Gorgetta-Gajana vom Katharinenpalast.
 

Inzwischen kam bei uns der Wunsch auf, irgendwann selbst zu züchten. Allerdings mit allem Drum und Dran,
d. h. richtig mit Verein und Papieren.
Nach Lektüre mehrerer Bücher und entsprechenden Weiterbildungen sowie der Mitgliedschaft bei Koschka e.V. waren wir nun in der Theorie gerüstet, fehlte "nur" noch eine erste Katze, mit der wir beginnen können.


Mit Gajana-Gorgetta vom Katharinenpalast sind wir nun gestartet und freuen uns auf eine schöne Zeit mit unseren Kleinen und Großen.

Bei uns werden Sie die ursprünglichen Typen der Sibirer und Neva Masquarade finden.
Wir züchten ohne Einkreuzung anderer Katzenrassen zum Zweck der Farbveränderung wie chocolate, lilac, cinnamon oder fawn. Wir wollen, dass die Rasse seinen ursprünglichen und robusten Typ und damit seine Einzigartigkeit erhält.